Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Sarah Lesch, Rosa Hoelger Bande, Omid Gollmer

Parkhaus Züblin Sonnendeck
Lazarettstraße 5
70182 Stuttgart

Tickets from €21.00 *

Event organiser: Feierabendkollektiv e.V., Südstr. 6, 71404 Korb, Germany

Select quantity

Einheitspreis
Schmaler Geldbeutel (Ermäßigt)
per €21.00

Mittlerer Geldbeutel
per €26.50

Großer Geldbeutel (Unterstützerticket)
per €34.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €1.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Hinweis: Alle Konzerte sind Kopfhörer-Konzerte.

Bei all unseren Veranstaltungen gibt es ein Ticketkontingent für Stuttgart BonusCard+ Inhaber und "ObenDrauf"-Tickets an der Abendkasse, für alle die sich ein Ticket sonst nicht leisten können.
Reservierung und Fragen: kulturfueralle@kulturbuero-sorglos.de
Mehr Infos zur BonusCard+: http://www.kultur-fuer-alle.net/bonuscard-kultur.html
Mehr Infos zu Obendrauf: http://facebook.com/ObendraufStuttgart
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Hinweis: Alle Konzerte sind Kopfhörer-Konzerte.

Sarah Lesch
Sarah Lesch gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut, auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.
“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit, die mit Worten beissen, aber auch umarmen kann” WDR5

Rosa Hoelger
Grinsend, Do It Yourself, rar&roh, Da. Die experimentierfreudige Liedermacherin singt mit einer unglaublich freien Stimme zwischen Punk, Zartheit und Klassik über pubertierende Puppen und Kölner Tankstationen. Der Stil der Bande liegt irgendwo zwischen Dota Kehr, Nina Hagen und Pippi Langstrumpf. Wie kann jemand so glücklich und so traurig zur selben Zeit sein? Mit Klängen unzähliger akustischer Instrumente wie Geige, Akkordeon und Klimbim sind die Konzerte zum Aufhorchen & Mitgrölen, zum sich Verbinden & Zentrieren. Letztes Jahr haben sie mit "Breathe Under Water" ein Offline-Album veröffentlicht, welches somit vor allem auf Konzerten erstanden werden kann.


Omid Gollmer
Alles Denken wird Musik. Zuerst in Omid Gollmers Texten und Melodien. Spätestens aber in den Köpfen der Zuhörer*innen, wenn der gebürtige Österreicher und Wahl-Stuttgarter mit iranischen Wurzeln filigran die Saiten seiner Gitarre zum Klingen bringt. Mit klarer Haltung, aber stets bedacht tänzelt er mit beschwingten Jazz-Grooves und einfühlsam folkigen Melodien zwischen Alltag und Liebe, zwischen Zweifel und Glauben, Zwischen Heimat und Fremde. Immer mit einem scharfen Blick für die versteckten Abgründe des Lebens: „cause you can not kill your shadow - no no“.
„Der Stuttgarter Liedermacher mit der akustischen Gitarre liebt die sanften Töne - und manchmal die aufrührerischen Texte“. – Gmündner Post, 08/2015
„Die Sprachmelodie und die Musik harmonieren, seine Stimme kratzt an der Seele der Zuhörer" – Badische Zeitung, 07/2015
Parkhaus Züblin Sonnendeck
Lazarettstraße 5
70182 Stuttgart